Kanufahren am Schäfersee

Bericht der Rheinpfalz – Speyer am 6.9. 2017

Die Jungs der Klasse 7 Real+ aus Lingenfeld in Kooperation mit der Jugendpflege Lingenfeld konnten am Mittwoch den 30.8. ausgiebig den Schäfersee mit dem Kanu erkunden.

Der Segelclub Lingenfeld unterstützte diese Aktion auf seinem Gelände. Der Club stellte die Kanus, Schwimmweste sowie eine kleine Verpflegung. Dank ehrenamtlichen Einsatz einiger Mitglieder, konnten nach einer kurzen Sicherheitseinweisung alle Boote schnell besetzt werden und in „See stechen“.

Teamarbeit war gefragt – waren doch die Boote mit 2 oft 3 oder gar 6 Jungens besetzt.

Am Anfang war die Koordination noch etwas schwierig. Doch spätestens nach einer zünftigen Vesperpause hatten alle die Boote ganz gut im Griff. Da konnten auch die Betreuer mal eine kleine Paddeltour unternehmen.

Auch wenn es für die Mitglieder des Segelclubs ein gewisser Aufwand ist, erbringen diese den gerne. Damit  geben wir der Gemeinde Lingenfeld etwas zurück was wir an Unterstützung erfahren und unterstreichen unsere Gemeinnützigkeit.
Gleichzeitig gewähren wir den Jugendlichen einen Einblick in unser Revier und die verbundene Natur des Schäfersees.

Insofern ist es auch etwas Eigenwerbung.  Auch wenn es nicht ums Segeln ging. Vielleicht findet der eine oder andere doch Gefallen am Wassersport. Dann ist der Weg zu uns – und damit zum Segeln vielleicht nicht  weit.

Noch keine Antworten zu "Kanufahren am Schäfersee"


    Kommentiere diesen Beitrag

    Etwas HTML ist ok